I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Empfohlene Einträge

Brief von Jürgen Linke am 14.11.2017

November 16, 2017

Textmacher Borgfeld
„Ich schreibe, also bin ich.“

                                        14.11.2017
An die Literaturfreundinnen
und –freunde

Liebe Freundinnen und Freunde,

wir nähern uns dem nächsten Termin unseres Treffens:
24. November 2017, 15:00 Uhr in der Wümmestube, Stiftungsdorf Borgfeld.

Zu diesem Termin hatte ich bereits in meinem Schreiben vom 06. 10. 17 eingeladen; heute wiederhole ich die Einladung und freue mich auf Euer Kommen.

Wir waren so übereingekommen, dass wieder Lyrik behandelt wird. Auch sollte wieder vor dem Treffen ein Umdruck erstellt werden, so dass man sich vorbereiten und in der Sitzung die Texte mitlesen kann; dieses Verfahren hat sich bewährt.

Ich habe bis jetzt nur von Susanne Schade und Cornelius Melville Texte bekommen. Ich würde auch gerne etwas beisteuern, so dass bis jetzt nur von drei AutorInnen etwas vorliegt.

Wer will noch? Wir sollten nicht überfrachten – das wahrlich nicht - und intensiv am einzelnen Text arbeiten. Gleichwohl denke ich: ein oder zwei Autorinnen oder Autoren können wir wohl noch gebrauchen. Wer also möchte, sollte mir bitte etwas zumailen. Ich erstelle dann die Textvorlage und maile sie rund. Ich bitte um Zusendung bis Samstag dieser Woche. Einverstanden?

Noch ein Wort zu unserem Internetauftritt. Yuki und ich haben weitergebastelt. Schaut mal rein, insbesondere unter „Mitglieder“ und „Texte“. Sechs Namen haben einen Link auf eine dahinter liegende Seite mit Bild und Infos zur Person (Vita). Bei diesen Mitgliedern sind die Angaben teilweise  noch nicht vollständig.

Es fehlt z. B. ein Bild. Ich fände es schon gut, wenn die Mitglieder unseres Kreises auch durch ihr Konterfei präsent wären. Es fehlen auch noch Texte zur Vita. So weit zu den sechs Personen mit „Hintergrund“ . Ich denke, der eine oder andere, der noch keinen Link hat, sollte vielleicht auch noch einmal nachdenken, ob er oder sie mit einigen kurzen biografischen Infos und Bild vertreten sein möchte.

Unter „Texte“ sind vier Arbeiten von drei Autorinnen eingestellt. Auch hier ist viel Luft nach oben!!!

Alles Weitere dann am Freitag, 24.11., 15:00 Uhr in der Wümme-Stube. Und jetzt spreche ich wie die Fernseh-Heinis, wenn sie zu einer Sendung einladen: Ich freue mich auf Euch. – Ich meine das ehrlich. Ehrlich!

Hier die Adresse für den Auftritt:
www.jlinke77.wixsite.com/textmacherborgfeld.
Bis denne
Herzlichst
Jürgen

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square